Nachname Edgecombe: Bedeutung Herkunft Varianten (2024)

alle Familiennamen mit 'E'

Edgecombe: Was bedeutet der Familienname Edgecombe?

Der Nachname Edgecombe hat eine lange und illustre Geschichte. Edgecombe stammt ursprünglich aus dem altenglischen Barrackshire, einer Grafschaft im Südosten Englands. Der Name ist das alte englische Wort für einen Dünenkamm, einen leichten Hügel oder ein sich erhebendes Gelände.

Der Name kann auf einen alten Grundbesitzer zurückgeführt werden, der Edgecombe gehalten hat. Sein Name wurde zu dem Nachnamen, den wir heute kennen. Der Name kann auch als ein Spitzname verwendet werden, um den Ort zu beschreiben, an dem eine Person aufgewachsen ist, einen Ort mit natürlichen Dünen.

Der Name Edgecombe ist immer noch in England weit verbreitet, aber in den letzten Jahren hat es verschiedene Einwanderer gegeben, die den Namen mit in ihre neuen Länder gebracht haben. Edgecombe ist ein sehr häufiger Name in den Vereinigten Staaten, Kanada und Australien.

Der Name Edgecombe ist immer noch ein Symbol für einen Hügel, eine Anhöhe, einen Dünenkamm. Egal ob eine Person aus England oder anderswo auf der Welt stammt, der Name Edgecombe ist ein Symbol für Böden, denen eine besondere Bedeutung beigemessen wird. Es ist ein Name, der eine spezielle Herkunft und eine besondere Geschichte verbindet.

Herkunftsanalyse bestellen

Edgecombe: Woher kommt der Name Edgecombe?

Der Nachname Edgecombe stammt ursprünglich aus England und wurde Ende des 11. Jahrhunderts in der Grafschaft Devon gebräuchlich. Er ist letztendlich von der örtlichen Küstenregion namens Edgecumbe (auch Bedecumbe oder Edecombe genannt) abgeleitet, das auf mittelalterliche Bauern und Fischer zurückgeht. In den folgenden Jahrhunderten erstreckte sich die Verbreitung des Namens Edgecombe über ganz England.

Als eine der ersten emigrierten Gruppen dieses Namens floh die Familie Edgecombe 1635 nach Barbados, der ersten englischen Kolonie in den Karibischen Inseln. Sie nahmen ihren einzigartigen Nachnamen mit und vermehrten ihn dort in kürzester Zeit. Andere Edgecombes folgten diesem Beispiel und wanderten auch nach Kanada, Virginia und die West Indies aus.

Heutzutage ist der Nachname Edgecombe weiterhin in England verbreitet, vor allem rund um seine ursprüngliche Heimat Devon; aber er wurde auch vor allem in den englischsprachigen Ländern der Karibik, Kanada, den USA und Australien populär. Es ist daher keine Überraschung, dass der Nachname Edgecombe relativ weit verbreitet und in einigen Fällen immer noch mit England in Verbindung gebracht wird.

Varianten des Nachnamens Edgecombe

Edgecombe ist ein englischer Nachname, der vom Dorf Edgecumbe in der Grafschaft Cornwall herrührt. Der sogenannte „Domesday Book“-Eintrag des Dorfes wurde 1086 in der Gestalt „Esecumbe“ aufgezeichnet, was darauf hindeutet, dass die Siedlung ursprünglich möglicherweise von einem Esebe (Adelsmann) mit dem Namen Comb gegründet wurde.

Edgecombe stammt aus dem angelsächsischen Nachnamen „Edgecombe“, was wörtlich „Combs Edge“ bedeutet, was auf einen Mann mit dem Namen Comb schließen lässt, der an einer Kante wohnte.

Folgende Variationen und Schreibweisen des ursprünglichen Familiennamens Edgecombe gibt es heute: Edgcomb, Egcomb, Edgcumb, Edgecumb, Edegcumbe, Edgicombe, Edgecom, Edgecome, Edgcumbe, Edgcome, Edgccombe. Es gibt auch weitere Variationen, wie z.B. Edgeworth, Edgehill und Edgarton.

In den meisten Teilen der Welt existiert der Nachname in ähnlicher Form. In den USA ist er in verschiedenen Variationen wie Edgcomb, Egcombe, Edgecombe und Edgcome weit verbreitet. In Australien ist „Edgcumb“ ein häufig vorkommender Nachname. In Kanada, Schottland und Irland finden sich kurze Formen wie Edgcumbe und Edgecumbe.

Englische Immigranten brachten diesen Nachnamen auch nach Afrika, Asien, Lateinamerika und in viele andere Teile der Welt, wo er in lokalen Sprachen variierte. Der Nachname Edgecombe ist in Ländern wie Norwegen, Holland, Frankreich, Deutschland, Schweden, Norwegen, Belgien und Dänemark auch heute noch verbreitet.

Es gibt auch einige spezifisch afrikanische Variationen wie Adegun in Nigeria oder Edimoga im Süden des Kontinents. Außerdem gibt es weitere Variationen des Namens, die auf Dialekte und Einflüsse aus anderen Teilen der Welt zurückzuführen sind.

Berühmte Personen mit dem Namen Edgecombe

  • Anthony Edgecombe: Ein britischer ehemaliger Profi-Radsportler, der an den Olympischen Spielen 1964 teilnahm und drei Etappen des Tour de France gewann.
  • Robert Edgecombe: Ein US-Senator aus Florida, der von 1999 bis 2005 im Kongress diente.
  • John Edgecombe: Ein kanadischer Sänger, der für seine Interpretationen von traditionsreichen Folk- und Country-Liedern bekannt ist.
  • Randolph Edgecombe: Ein afroamerikanischer Schauspieler, der in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen war, darunter Law & Order: Special Victims Unit, Mary Tyler Moore Show und Benson.
  • William Edgecombe: Ein britischer Politiker, der jahrelang als Abgeordneter des Parlaments von Hannover im House of Commons diente.
  • Sir Edward Edgecombe: Ein englischer aristokratischer Höfling, der unter Karl II. am Hof lebte und mehrere Titel hielt, einschließlich des temporären Earl of Lyttelton und des Earl of Mount Edgecombe.
  • Piers Edgecombe: Ein kanadischer Schriftsteller, der mehrere historische Romane veröffentlichte, darunter "The Last Rope Maker", der im frühen 20. Jahrhundert in Kanada spielt.
  • Arthur Edgecombe: Ein kanadischer Schauspieler, der für seine Rolle als Ranger in dem actiongeladenen Sci-Fi-Film "The Chronicles of Riddick" bekannt ist.
  • Freddie Edgecombe: Ein britischer Jazzmusiker, der mehr als 40 Jahre lang Jazzbands in ganz Großbritannien anführte.
  • Thomas Edgecombe: Ein britischer Musiker, der als Teil des Londoner Symphonieorchesters arbeitet.

Weitere Nachnamen

Edgecomb

Kommentar oder Ergänzung zum Namen "Edgecombe" schreiben
Nachname Edgecombe: Bedeutung Herkunft Varianten (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Fr. Dewey Fisher

Last Updated:

Views: 6720

Rating: 4.1 / 5 (42 voted)

Reviews: 81% of readers found this page helpful

Author information

Name: Fr. Dewey Fisher

Birthday: 1993-03-26

Address: 917 Hyun Views, Rogahnmouth, KY 91013-8827

Phone: +5938540192553

Job: Administration Developer

Hobby: Embroidery, Horseback riding, Juggling, Urban exploration, Skiing, Cycling, Handball

Introduction: My name is Fr. Dewey Fisher, I am a powerful, open, faithful, combative, spotless, faithful, fair person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.